Kelly`s Ride IX

Das ist sie nun die Zusammenfassung 2014.

Es war mal wieder ein grandioses Event. Alles was sich die Initiative vorgenommen hatte hat geklappt und das Ergebnis ist besser ausgefallen als es die Zahlen sagen.

Im vorherigen Jahr war unser Ergebnis, ohne die Spende von Regenbogen Venezia, 7250 Euro.

Hierbei sei zu bedenken das hiervon alleine 2500 Euro

private Spenden enthalten sind, 1000 Euro von Frau Reichert, 1000 Euro aus der nachträglichen Versteigerung des Motorrades sowie 500 Euro Spende durch

Mobau Übach-Palenberg.

In diesem Jahr hatten wir dieses Geld nicht und trotzdem sind 5700 Euro an Spende an Familie Fux/Allmanns ausgezahlt worden.

Schon am Sonntag des Events nahm Frau Eileen Allmann

zu Gunsten Ihrer Tochter, Hayley Fux, auf der Bühne

3500 Euro in Empfang.

Im Einzelnen bekomme ich jetzt die Zahlen nicht mehr zusammen aber die Spender waren unter anderem

Elly´s Bikertreff und Ihre Biker,

Tattoo Studio King´s and Queen´s

der Erlös aus der Motorrad Verlosung,

und dem Erlös aus dem Benefizdarttunier der DHDL.

Sollte ich jetzt jemanden vergessen haben, Sorry, werde ja auch nicht jünger, smile.

Nach Abzug aller Kosten konnte die Initiative noch einmal

2200 Euro an Hayley Fux überweisen.

Also insgesamt 5700 Euro.

Mache ich jetzt die Gegenrechnung zu 2013 ergeben sich die Zahlen wie folgt:

 

Event 2013                 7250 Euro

privat Spenden        - 2500 Euro

                                    _________

Reinerlös Event         4750 Euro

 

  Event 2014               5700 Euro

Reinerlös 2013        - 4750 Euro

                                    _________

Differenz                  950 Euro

 

Also haben wir unterm Strich wieder eine Steigerung von

950 Euro erwirtschaftet.

Natürlich darf ich hierbei nicht vergessen das ohne unsere Sponsoren, den Bands und auch den Kinder und Eltern die am Familiensonntag teilnehmen, den Besuchern, Ausstellern Bikern der DHDL usw., wie ich immer wieder gerne wiederhole, nicht erfolgreich durchführbar ist.

 

Auch wieder großen Dank schulden wir der AWO Heinsberg

und der Stadt Übach - Palenberg, vertreten durch Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch sowie der

Firma Oerlikon (Sauer - Schlafhorst)

für die zur Verfügung Stellung des Parkplatzes.

Auch im Jahr 2015 wird die Initiative Kelly e.V. wieder

ein Benefiz - Event zu Gunsten eines Kindes welches an den Folgen einer Meningokokken - Sepsis durchführen.

Das Datum hierzu finden Sie auf jeder Seite dieser Website.

 

In diesem Sinne :

 

See You at the Event 2015

 

Michael Höll

(1.Vorsitzender)

 

Hier finden Sie uns

Initiative Kelly e.V
Lotharstr 20
52531 Übach Palenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Michael Höll

Telefon 02454 / 938400

Mobil: 0177 / 7732655

E-Mail: 1.Vorstand@Initiative-Kelly-ev.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.